„Unser Stil macht den Unterschied. Dafür braucht es kein Branding.”

Spannender Kontrast
Für die einen sind sie eine Hommage an den japanischen Minimalismus, für die andern die perfekte Alternative zum Sakko. Die Rede ist vom Overshirt, das als weitgeschnittener Hybrid aus Hemd und Jacke begeistert. Wer genauer hinsieht, erkennt sofort den typischen W+W Signature Look mit Stehkragen oder kleinem Revers. „So einfach und so praktisch“, resümiert Designer Christian Weber die Vorzüge seines minimalistischen Allrounders. „Schnell über ein Shirt oder einen Rolli gezogen, schon sind Sie perfekt gekleidet.“

Modisches Statement
Als Brückenglied zwischen Business und Freizeit, lässt sich das Overshirt von Weber+Weber abwechslungsreich stylen. Dank seines semi-formellen Charakters wird es zum lässigen Finish für jeden Look, avanciert als moderne Sakko- und Jackenalternative aber auch zur reizvollen Ergänzung der formellen Garderobe. Handwerkliche Details wie der dreiteilig gearbeitete Ärmel, die dezent versteckte Knopfleiste, die schlichte Lochstickerei am Ärmel oder das dezente Branding mit nur zwei Ton-in-Ton gehaltenen Kreuzstichen perfektionieren das Travel Overshirt.

Nachhaltige Fertigung
Weber+Weber steht mit seinen hochwertigen Materialien und traditionsreichen Verarbeitung für subtile Luxus und Qualität. Die Kollektionen werden in Oberitalien von erfahrenen Schneidern per Hand gefertigt. Als Basis für das Overshirt dient mit dem Travel-Stoff das wohlgehütete Geheimnis der Sartoria: „Der Travel-Stoff ist der Signatur-Stoff von Weber+Weber und wird aus gekochter Wolle angefertigt“, sagt Christian Weber und fügt schmunzelnd hinzu, „mehr verraten wir aber nicht“.

Palais Carl Ludwig
Überzeugen Sie sich selbst von der Qualität des Travel Overshirts oder der aktuellen Kollektion von Weber+Weber. Ganz besonders vorzüglich gelingt das in den Räumen der Sartoria. Das Atelier von Christian Weber befindet sich mit dem Palais Carl Ludwigs im Herzen von Wien. Vereinbaren Sie einen Termin und informieren Sie sich über die Vorzüge sartorialer Handwerkskunst.