Unsuited: Weber+Webers Herbstkampagne mit Audrey und Nuriel Molcho

 

Be who & what you want

„Unsuited trifft das Konzept unserer Marke auf den Punkt. Weber+Weber ist für die Menschen, die das Außergewöhnliche lieben. Liberale, offene, unkonventionelle Menschen, die sich längst von allen Mode- und Trenddiktaten losgesagt haben. Menschen, die innere Werte auch bei Bekleidung schätzen“, so Christian Weber. Menschen wie Audrey und Nuriel Molcho, aktuelle Kampagnengesichter der Kollektion von Weber+Weber.

 

Meet the Molchos

Audrey und Nuriel Molcho sind nicht nur Teil des Familienunternehmens NENI, sondern haben mit ihrem Hutlabel Nomade Moderne ein altes Handwerk neu belebt: Als Modisten fertigen sie außergewöhnliche Hüte mitten in Wien nach Maß. In ihrem Geschäftslokal am Naschmarkt bleiben sie in der Nähe des Food-Imperiums NENI, das weit über Österreichs Grenzen hinaus bekannt ist. Mit Restaurants in Paris, Amsterdam, Tel Aviv, Zürich oder Berlin, einer Kochschule, Kochbüchern die Molchos ihre eklektische Mischung aus der Küche Europas und des Nahen Ostens in die ganze Welt exportiert.

 

Dress how you want

Für das Kampagnenshooting haben Audrey und Nuriel Molcho aus der aktuellen Herbstkollektion ihre Lieblingsstücke gewählt. Signature-Pieces wie den neue Travel Luxe Blazer oder der Felted Wool Boxy Blazer tragen die beiden Weltreisenden auch privat. „Ich liebe es, unsere Designs individuell von unseren Trägerinnen und Trägern interpretiert zu sehen“, sagt Christian Weber.