So sind wir gerne kleinkariert: Felted Check von Weber+Weber

„Nicht kleinkariert und nicht großspurig – so fühlen wir uns wohl.“

 

Unsuited Suitlove

Zurück aus den Ferien, zurück in der Schule, zurück im Job – und plötzlich packt einen die Suitlove. Das Verlangen nach einem richtig guten Anzug. „Gerade jetzt im Herbst, wo man den Anzug noch nicht unter dicken Mänteln verstecken muss, liebe ich den Anzug“, sagt Christian Weber. „Denn trotz aller Liebe zur Casualisierung muss man ja feststellen: Nichts tut mehr für Figur, Silhouette und Status eines Mannes als der richtige Anzug.“

 

Den Richtigen finden

Notabene: Der richtige Anzug! Weber+Weber setzt in seiner gesamten Kollektion auf sogenannte Split Suits. Blazer, Weste und Hose passen zusammen, brauchen einander aber nicht zwingend. Jedes Teil des Anzugs funktioniert solitär – und jedes Teil hat diesen Unsuited-Charakter, der so typisch für die Marke ist.

 

Ménage à trois oder Single Fun

Dress how you want: „Unser Felted Wool Check ist eine Eigenentwicklung, die WW-Art, aus einem Karo etwas sehr cooles zu machen“, erklärt Christian Weber. „Karo lässt sich unglaublich einfach kombinieren; entweder tonig, indem man eine Farbe des Karos aufgreift oder man setzt einen bewussten Überraschungseffekt mit Farben wie Grün oder Blau, die das Grau dann fast leuchten lassen.“