Cord-you-roy: Der Herbstliebling von Weber+Weber

„Ein völlig neues Tragegefühl bei Kord.“

Fliegengewicht: Light Corduroy

Kord, da denken Sie an dicke, schwere Qualitäten? Dann sollten Sie Light Corduroy von Weber+Weber kennenlernen. „Wir wollten einen coolen, fliegengewichtigen Kord, der komfortabel und elastisch ist“, erzählt Christian Weber von seiner kreativen Reise. „Und manchmal muss man Stoffhersteller einfach so lange fragen, bis sie sich überzeugen lassen“, lacht der Weber+Weber Designer.

So typisch Weber+Weber

Das Light Corduroy Collar Shirt würde man wohl auch ohne das dezente Weber+Weber Labelling als Weber+Weber erkennen. Sein kleiner Stehkragen steht synonym für die Marke, die reduzierte Farbpalette passt perfekt in die monochrome Cool Tailoring Optik. „Was ich besonders mag, ist Kord zu Kord. Das galt lange als absolutes Tabu in der Herrenmode, aber wer mich kennt, weiß, wie gerne ich Grenzen durchbreche“, sagt Christian Weber.