Der coole Kord für einen heißen Sommer – Summer Corduroy Light von Weber+Weber

 

„In unserer Welt existieren keine Limitierungen und Klischees. Wir haben Spaß daran, sie zu widerlegen.“

 

Kord im Sommer – die Webers schon wieder

Kennen Sie das auch? Dass der überwiegende Bestandteil der Garderobe eigentlich ein Ganzjahresstandard geworden ist und nur wenige Teile wirkliche Saisonalität haben? Doch abgesehen von den Lammfellmänteln oder Bermudas steht Weber+Weber für seasonless wardrobe. Bestes Beispiel, dass wir diesen Ansatz ernst nehmen: Summer Corduroy Light, eine Eigenentwicklung von Weber+Weber.
Weber+Weber Blazer Vest Weber+Weber
 

Summer Corduroy Light

Weber+Webers Produkte der Summer Cordury Light Linie werden aus einem italienischen Millerighe Feinkord gefertigt, der roh verarbeitet wird. Erst wenn Blazer, Hosen oder Vesten fertig genäht sind, wird im Stück gewaschen. Dadurch erhält der feine Kord einen Hauch Vintage, der Glanz, den Kord oft hat, weicht einem coolen, matten Finish. Die Leichtigkeit des Summer Corduroy Light Materials begeistert: Es ist ein echtes Fliegengewicht.
 

Die feine Variante

Ein so feiner Stoff erfährt durch die satoriale Verarbeitung eine echte Veredelung. Damit die Produkte Struktur bekommen, hilft der eine oder andere Schneiderkniff, den nur erfahrene Näherinnen und Näher wirklich gut beherrschen. Gut, dass in unseren italienischen Manufakturen noch genau solche Menschen am Werk sind.